Der 2. Hansekicker-Cup war ein voller Erfolg

Wieder einmal ein tolles Fußballfest

Die zweite Auflage des Hansekicker-Cups war wieder ein voller Erfolg. Nachdem beim ersten Cup überwiegend Teams aus dem Lübecker Raum geladen waren, wollte man diesmal auch einmal Gastgeber für auswärtige Teams sein, die unsere Jungs auch regelmäßig einladen.

Sehr schnell kamen so Teilnehmerfelder mit Nachwuchsmannschaften namhafter Clubs zusammen.

20160117 163151 chro 15844


Am Wochenende 16./17.01.16 richteten wir dann insgesamt 4 Jugendturniere in der Lübecker Hansehalle aus.

Am Samstag fanden unsere Turniere der D- und C-Jugendmannschaften statt.

Unser U13 verpasste nur knapp den Titelgewinn. Mit einem schlechteren Torverhältnis und auch im direkten Vergleich musste man sich den Jungs von Eintracht Norderstedt geschlagen geben.

D-Jugend Platzierungen:

1. Eintracht Norderstedt
2. VfB U13
3. Mecklenburg Schwerin
4. Groß Grönau
5. VfB U12
6. Hagen Ahrensburg
7. Förderkader René Schneider

Im Anschluss fand der Vergleich im Bereich der C-Jugend statt. Hier konnten sich die Hansekicker den Titel sichern. Der junge Jahrgang landete auf dem 4. Platz.

C-Jugend Platzierungen:

1. VfB U15
2. TSV Havelse
3. St. Pauli
4. VfB U14
5. Niendorfer TSV & Hansa Rostock
7.VfB Oldenburg

Die Vormittagsstunden des Sonntags gehörten dann den
F-Jugendkickern.

Auch in dieser Altersklasse wurde spannender Fußball geboten. Die Mannschaft des PSV Wismar konnte hier als Sieger hervorgehen.

F-Jugend Platzierungen:

1. PSV Wismar
2. SV Eintracht Lübeck 04
3. TuS Rotenhof Bären
4. ATSV Stockelsdorf
5. VfB Lübeck 1
6. Olympia Bad Schwartau
7. TSV Gadeland

Das letzte Turnier des Wochenendes bestritten dann die E-Jugendteams. Auch hier war wieder ein starkes Teilnehmerfeld mit bekannten Größen gemeldet. Wer auf spannenden Fußball gesetzt hatte, wurde hier nicht enttäuscht.

E-Jugend Platzierungen

1. Hansa Rostock
2. FC Mecklenburg-Schwerin
3. FC St. Pauli
4. VfB Lübeck 1
5. Güstrower SC
6. VfB Lübeck 2
7. SSC Hagen Ahrensburg

Ein ganz großen Dank richten wir auch in diesem Jahr wieder an unsere Turnierleitung. Ralf Burggraf und Birger Tralau hatten stets die Übersicht über Tore, Punkte, Torschützen etc. und führten kurzweilig durch das gesamte Wochenendprogramm. Sie schafften wieder einmal die tolle Atmosphäre, die unseren
Hansekicker-Cup ausmacht.

Drucken E-Mail