Jugend trainiert Jugend

Zum wiederholten Mal fand eine Trainingseinheit und er dem Motto "Jugend trainiert Jugend" in den Reihen der Hansekicker statt.

20161013 165336 chro 20569

Die drei U15-Hansekicker, Timon Burmeister, Tom Schilling und Noah Oberbeck, übernahmen heute das Zepter und leiteten die Trainingseinheit der U12. Auch wenn die drei Landesauswahlspieler den Trainingsteilnehmern gut bekannt sind, so folgten sie den Aufgabenstellungen und Anweisungen mit auffallend großem Respekt. 

Das Konzept beinhaltet viele Vorteile, die für die Entwicklung beider Gruppen sehr förderlich sind. Die Nachwuchstrainer lernen Verantwortung zu übernehmen und eigenes Wissen zu vermitteln. Die jüngeren Teilnehmer erhalten eine willkommene Abwechselung und eine Ansprache von nur wenige Jahre älteren Spielern. Dieser einerseits geringe, andererseits aber ausreichende, Altersunterschied ist perfekt für die gewünschte Wirkung.

Die Nachwuchstrainer sind junge Vorbilder und verkörpern damit relativ zeitnah erreichbare Ziele. Auf der anderen Seite haben sie aber den ausreichenden Altersunterschied, um sie als "Lehrer" anzuerkennen.

 

Drucken E-Mail